Donnerstag, 24. Oktober 2019

Prof. Dr. Carl-Hans Hauptmeyer, Hannover Apokalypse oder Kampf um europäische Vormachtstellung? Der Dreißigjährige Krieg und Niedersachsen 18:30 Uhr Historisches Museum am Hohen Ufer, Hannover   Ausschnitt „Die Schrecken des Krieges; …

Donnerstag, 28. November 2019

Prof. Dr. Thomas Vogtherr, Osnabrück Georg Schnath (1898-1989)  – Historiker, Archivar, Welfe 18:30 Uhr Historisches Museum am Hohen Ufer, Hannover     Schnath arbeitete als Archivar zunächst in Berlin, später …

Donnerstag, 12. Dezember 2019

Dr. Ines Elsner, Berlin Das Huldigungssilber der Welfen des Neuen Hauses Braunschweig-Lüneburg (1520-1706) – Geschenkkultur und symbolische Interaktion zwischen Fürst und Untertanen 18:30 Uhr Historisches Museum am Hohen Ufer, Hannover …

Donnerstag, 30. Januar 2020

Dr. med. Dr. phil. Wolfgang Dörfler, Gyhum Die „Militair Carte“ der Kurhannoverschen Landesaufnahme 18:30 Uhr Historisches Museum am Hohen Ufer, Hannover   Ausschnitt der Karte aus der British Library London …

Donnerstag, 27. Februar 2020

Priv.-Doz. Dr. Frank Siegmund, Münster Sachsen und Franken im frühen Mittelalter: Geschichten, Identitäten, Beziehungen (gemeinsam mit dem Niedersächsischen Landesverein für Urgeschichte) 18:30 Uhr Niedersächisches Landesmuseum, Willy-Brandt-Allee 5, Hannover     …

Donnerstag, 26. März 2020

Dr. Christian Schlöder, Hannover Neugier und Vorurteil – Beschreibung von Fremden in den Chroniken des hannoverschen Kammerschreibers Johann Heinrich Redecker (1682-1764) 18:30 Uhr Historisches Museum am Hohen Ufer, Hannover   …

Donnerstag, 23. April 2020

Prof. Dr. Klaus Niehr, Osnabrück Sehnsuchtsorte der Sophie von der Pfalz 18:30 Uhr Historisches Museum am Hohen Ufer, Hannover (danach Mitgliederversammlung)   Im Zentrum stehen Biographie und Gedankenwelt der Herzogin …

Donnerstag, 25. April 2019

Dr. Gudrun Pischke, Göttingen Von König Heinrichs Vogelherd zum Grab im Dom. Königsherrschaft in (Nieder)Sachsen im frühen und hohen Mittelalter 19:30 Uhr Historisches Museum am Hohen Ufer, Hannover (danach Mitgliederversammlung) …

Donnerstag, 28. März 2019

Dr. Christian Hellwig, Hannover Die Klosterkammer Hannover im Nationalsozialismus: Eine Behörde zwischen wirtschaftlicher Rationalität und Politisierung. 19:30 Uhr Historisches Museum am Hohen Ufer, Hannover   Die Klosterkammer Hannover erlebte in …

Donnerstag, 28. Februar 2019

Dr. Markus C. Blaich, Hannover „Wie reich ein Bauer auch wär, er sollte die Ritterschaft meiden!“ – Wer war arm und wer war reich im Mittelalter? (gemeinsam mit dem Niedersächsischen …